Erez Israel in der Version „Ken Jebsen weiss, warum Mutti die Syrer nach Deutschland holt“

Bücherleser-Blog zu Terror in der BRD

Platz schaffen, damit Netanjahu und die Zionnazis in Tel Aviv ihren jüdischen Staat verwirklichen können, wie wir hier bereits scherzhaft voraussagten:

Jetzt warten wir auf den Artikel, dass Merkel die Syrer in die BRD lässt, damit die Zionnazis vom Jordan ihre Palästinenser in das entleerte Syrien vertreiben können. Erez Isarel wird endlich umgesetzt. Jordanien geht nicht, siehe „50% des Jordanufers sind nicht genug“… eher müssen auch die Jordanier nach Syrien vertrieben werden. Und noch mehr Syrer daher nach Deutschland.

http://fatalistblog.arbeitskreis-n.su/2015/11/06/ken-jebsen-ueber-syrer-diese-menschen-passen-nicht-zu-uns/

Da ist noch die historische Karte nachzutragen, die völkerrechtlich verbindliche Grenzkarte des zukünftigen Staates Israel:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/3f/Davids-kingdom.jpg

Die Jordanier müssen daher auch weg. Vom Jordan. Klarer Fall.

Sehen Sie, Jebsen weiss Bescheid. Mutti kämpft gegen das deutsche Volk, aber für die Zionisten. Für das jüdische Grosskapital. Ein Antihitler, unsere Merkel.

zion-mutti

Erklärt doch so einiges, oder etwa nicht?

Lachen Sie mal, das befreit den Geist. Alternativer linker Youtube-Mainstream ist eben auch Mainstream…

Ursprünglichen Post anzeigen 152 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s