Der mutige Kreuzweg von Papst Franziskus im Kriegsschauplatz Vatikan

Selber DENKEN hilft !!

Gianluigi Nuzzi gründet sein Buch auf eine Fülle von Dokumenten, die bislang nicht in der Öffentlichkeit bekannt waren. Er schreibt über den „Krieg“ und die Revolution im Vatikan, wobei es hinter verschlossenen Türen gewaltige Auseinandersetzungen geben muss. Gianluigi Nuzzi gründet sein Buch auf eine Fülle von Dokumenten, die bislang nicht in der Öffentlichkeit bekannt waren. Er schreibt über den „Krieg“ und die Revolution im Vatikan, wobei es hinter verschlossenen Türen gewaltige Auseinandersetzungen geben muss.Foto: Cover ECOWIN Verlag

„Ein Skandal: Geld, das Katholiken aus der ganzen Welt nach Rom schicken, um damit karitative Aufgaben zu finanzieren, gelangt nicht zu den Armen, sondern wird benutzt, um die Finanzlöcher der Kurie zu stopfen.“ Gianluigi Nuzzi in „Alles muss ans Licht“.

Das Buch „Alles muss ans Licht:Das geheime Dossier über den Kreuzweg des Papstes von Gianluigi Nuzzi wird die Welt aufhorchen lassen. Der Originaltitel „Via Crucis“ erschien am 5. November 2015 gleichzeitig in sieben Sprachen in 23 Ländern.

Der 1969 in Mailand geborene JournalistGianluigi Nuzzi sorgt mit seiner aktuellen Publikation wieder einmal für eine Sensation und bestätigt indirekt den radikalen Reformkurs von PapstFranziskus. In diversen…

Ursprünglichen Post anzeigen 41 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s