Extremismus: Der kleine Unterschied verdeutlicht einiges

pressefreiheit24

isghe00ki22q

Ganz einfach. Äußern Sie sich besorgt über Immigranten, sind Sie als Bürger von vornherein der Dumme, also der Nazi, das Pack. So sprach der SPD-Chef Sigmar Gabriel. Sind Sie dagegen Politiker, wie z.B. der CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf in Baden-Württemberg und fordern ein Burka-Verbot in Deutschland, dann sind Sie ein Hardliner. Was also tun, können ja nicht alle in die Politik gehen? Es wollen schließlich nicht wenige Menschen ihren Lebensunterhalt mit ehrlicher Arbeit verdienen.

Hunderttausende besorgter Bürger gehen hierzulande auf die Straße, um der Regierungsclique in Berlin ihre Besorgnis über zunehmende Überfremdung und Einschnitte in ihre Bürgerrechte zu demonstrieren. Medien und Politik werden nicht müde, gerade diese besorgten Mitbürger, von denen ein sehr großer Teil auch noch Steuerzahler sind, zu diskriminieren und als rechtes Pack zu bezeichnen.

Jetzt fordert der baden-württembergische Spitzenkandidat der CDU ein Burka-Verbot, wie es in Frankreich bereits seit einigen Jahren der Fall ist. So äußerte er:

„Wer…

Ursprünglichen Post anzeigen 265 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s