ISRAEL, USA, SYRIEN – Die Vereinigten Staaten und Israel beginnen die Besiedlung des Nordens von Syrien – voltairenet.org – 03.11.15 –

mundderwahrheit

Die Vereinigten Staaten und Israel beginnen die Besiedlung des Nordens von Syrien
| 2. November 2015

-Die Kolonisierung des Nordens von Syrien ist ein altes israelisches Projekt im Zusammenhang mit der Entwicklung der Raketen. Es geht darum, einen unabhängigen Staat im Norden des Landes zu erstellen, in der Art und Weise wie die Israelis 2011 den Staat Süd Sudan geschaffen haben, um Ägypten von hinten [vom Süden] zu überwachen.

-Dieses israelische Projekt war von Frankreich übernommen worden und führte im Jahr 2011 zu einem geheimen Vertrag, der von Alain Juppé und Ahmet Davutoglu unterzeichnet wurde.

-Die Türkei war einverstanden, dass dieser Staat von ihrer kurdischen Minderheit geleitet werde und dass Ankara die PKK dorthin vertreiben und die türkische Vorherrschaft in seinem Land behaupten könnte.

-Im September 2013 ließ das Pentagon durch Robin Wright eine neue Karte für die Teilung der Region veröffentlichen, einschließlich der Schaffung des Islamischen Emirats von Daesh…

Ursprünglichen Post anzeigen 304 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s