Woanders gelesen: Warum bombardieren die Vereinigten Staaten von Amerika klammheimlich Syriens Stromnetz?

Deutsche Ecke

Moon of Alabama

Das Elektrizitätswerk in Aleppo ist ein 1.000 Megawatt Thermalkraftwerk bestehend aus fünf Einheiten, errichtet 1995-1998 von Mitsubishi Heavy Industry. Es liegt rund 25 km im Osten des Stadtzentrums von Aleppo. Während der Kämpfe rund um Aleppo wurden verschiedene Verteilerstationen beschädigt und die Stromversorgung in Teilen der Stadt wurde knapp und unvorhersehbar. Das Kraftwerk selbst wurde bisher noch nicht getroffen.

Das Werk befindet sich in der Hand des Islamischen Staats, aber es gibt eine informelle Vereinbarung zwischen der Regierung, die das Verteilungsnetzwerk kontrolliert, und denen, die das Kraftwerk halten:

Die Vereinbarung betrifft die Aufteilung der Elektrizitätsversorgung unter den Parteien, wobei ISIS 60% und die syrische Regierung 40% des Aufkommens bekommen wird.

Beide Seiten werden einige Energie haben und die Zivilbevölkerung und die Kämpfer werden besser dran sein als ohne Energie. Keine Seite hat ein Motiv, dieses Kraftwerk zu zerstören.

Letzte Nacht jedoch bombardierte die Koalition der Vereinigten Staaten…

Ursprünglichen Post anzeigen 435 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s