Terrorismus, den wir tagtäglich unterstützen …

Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Jeder in der westlichen Welt unterstützt den Terrorismus. Machen wir das wirklich? Nach dem Sie den folgenden Film (knapp 5 Minuten) angeschaut haben, können Sie sich überlegen, ob  es wirklich so ist. Jeder, der aufgrund eines schmalen Geldbeutels darauf angewiesen ist, sparsam zu leben, tut das! Aber schauen Sie selbst:

.

So bedauerlich es klingen mag, ist das Gros der Menschheit eigentlich sein eigener Sklave! Einerseits wäre es möglich diese geschilderten Vorgänge zu umgehen, andererseits ist es kaum möglich, weil Menschen nun mal egoistisch durch die heutige Gesellschaft erzogen wird. Es müßte folglich ein radikaler Wandel einsetzen. Allein mit sogenannten „demokratischen“ Änderungen und/oder Wahlen ist gar nichts getan, weil das Problem nicht allein dieses menschenverachtende System, sondern im Überwiegenden ein Problem der heutigen egoistischen Gesellschaft ist.

In Deutschland gab es bereits eine Zeit, in der der Nachbar, der Freund aber auch der Fremde für jedermann wichtig war. Es sind oft…

Ursprünglichen Post anzeigen 237 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s