Showdown am 28. September in New York

rsvdr-Rechtsangelegenheiten-Deutsches-Reich

Putin spricht vor der UN-Vollversammlung ++

++ Obama warnt vor Konsequenzen ++

++ Jüdische Geistliche prophezeien: Für das jüdische Volk steht ein bedeutendes Ereignis bevor ++

Am 28. September wird Putin vor der UN-Vollversammlung in New York sprechen. Dort will er eine neue globale Anti-Terror-Allianz vorstellen, die in Syrien vor allem die IS- und Al-Nusra Terroristen bekämpfen soll. Die Allianz soll auch im Kaukasus, in Zentralasien und in Libyen aktiv werden. Seit Wochen versucht Putin, die USA, Jordanien, Ägypten, die Türkei, Saudi-Arabien und andere Länder für die Allianz zu werben. Nur die USA und die Türkei, die im Verdacht stehen, Terrorgruppen gezielt zu unterstützen, reagierten ablehnend.

US-Präsident Obama kritisierte Russlands jüngstes Vorgehen in Syrien. Er wies den russischen Aufruf zu stärkerer militärischer Kooperation gegen ISIS zurück und erklärte, Russlands Strategie, die syrische Regierung im Kampf gegen ISIS zu unterstützen, sei »zum Scheitern verurteilt«. Mit dem Hinweis darauf, dass die russische…

Ursprünglichen Post anzeigen 759 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s