Didi Hallervorden vom ZDF zensiert

Indexexpurgatorius's Blog

Als Komiker und Komödiant war “Didi” Hallervorden eine westdeutsche Institution mit ostdeutschen Wurzeln. Die meisten kennen ihn als abgedrehten “Didi” aus “Nonstop Nonsense“. Mit diesen unpolitischen und flachhumorigen Auftritten im TV konnte er seine eigentliche Liebe finanzieren: das satirisch-politische Kabarett “Die Wühlmäuse“. Nun rechnet Dieter Hallervorden in einem satirischen Musikvideo mit den Lügen der Medien ab. Für das ZDF offensichtlich zu kritisch – man verhinderte, dass ein Ausschnitt aus dem Video in der Sendung „Menschen auf der Flucht – Deutschland hilft!“ gezeigt werden konnte.

Zu seinem 80. Geburtstag hat Hallervorden einen musikalisch heiteren Schlager mit knallhartem politischem Text produziert. Man könnte fast davon sprechen, dass er damit ein neues Genre erfunden hat, denn Schlager trieft normalerweise vor Herzschmerz und froher Botschaft, während politische Texte selten im Pop, gerne im Rock und hauptsächlich im Rap, Hardrock oder Punk heimisch sind.

o muss man bei Hallervordens Song genau hinhören, denn die Botschaft, die er rüberbringen will…

Ursprünglichen Post anzeigen 250 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s