Tausende Straßenkinder: Deutschland gibt seine Jugendlichen auf (Video)

Gegen den Strom

(admin: Eine Schande für unser Land, das angeblich so reich ist. Auf immer mehr Wachstum orientiert, aber wessen Taschen werden gefüllt? Es dürfte nicht ein einziges Kind geben, das auf der Straße leben muß. Die Politik-Branche schaut weg. Da gibt es eben keine Lobbyisten, von denen es etwas zu erwarten gibt. Wie sagte Frau Merkel irgendwann einmal vor irgendwelchen Wahlen: Ich will die Kanzlerin aller Deutschen sein. Na, das ist sie ohnehin nie gewesen. Aber diese Schande geht auch auf ihr Konto. Immer schön wegschauen und die Stiefel der Eliten lecken.)

jugendliche-deutschland-obdachlos

Obdachlose Kinder in Deutschland gibt es nicht. Zumindest nicht offiziell, denn bis zum 18. Lebensjahr gelten Jugendliche als “obhutlos”, werden im Zweifel formal der Wohnadresse ihrer Herkunftsfamilie zugerechnet. Doch die Realität sieht ganz anders aus, wie die “ZDFzoom”-Reportage “Obdachlose Kinder in Deutschland” zeigt.

http://www.zdf.de/zdfzoom/obdachlose-kinder-in-deutschland-36264066.html

Die Bundesregierung verkündete zuletzt 2005 offizielle Zahlen. Damals war von 7200 obdachlosen Kindern…

Ursprünglichen Post anzeigen 927 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s