Eisenhüttenstadt: Die Grenze der Zumutbarkeit ist erreicht!

volksbetrug.net

von Freie Patrioten

Eisenhüttenstadt, eine Stadt, deren Einwohnerzahl sich in den letzten 25 Jahren fast halbiert hat. Eisenhüttenstadt ist aber auch die Stadt in Brandenburg, die seit den 90er Jahren das Erstaufnahmelager für das Land Brandenburg beherbergen muss. Ursprünglich war die Erstaufnahme für ca. 500 Asylbewerber ausgelegt. Mittlerweile wurden die Plätze innerhalb der Einrichtung durch Container und Zelte und durch 2 Aussenstellen innerhalb Eisenhüttenstadts aufgestockt. Laut des stellvertretendenden Sprechers des Innenministeriums Brandt soll die derzeitige Kapazität bei 3200 Plätzen liegen.

Ankunft „Flüchtlinge“ in Eisenhüttenstadt – Wie man sieht, nnur Männer
Ankunft „Flüchtlinge“ in Eisenhüttenstadt – Wie man sieht, nur Männer

Eine unbekannte Eisenhüttenstädterin schrieb nun folgenden Brief:

An alle Eisenhüttenstädter,

ich bin berufstätig, zahle Steuern, bin Mutter und lebe in Eisenhüttenstadt! Ich habe keine politische Orientierung, aber ich habe eine eigene Meinung und in Deutschland herrscht laut dem Grundgesetz Meinungsfreiheit! Mir reicht es!

Meine Grenzen an Mitgefühl und Gutmenschentum sind erreicht!

Ich fühle mich von der Regierung alleingelassen und betrogen!…

Ursprünglichen Post anzeigen 640 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s