leichte kost für zwischendurch: Pogromly

NSU LEAKS

Hier erklären der Tino und der Andre und der Mario einem englischen Journalisten die Welt:

Der Herr Fraser von der BBC hat dann auch ein Pogromly-Spiel gekauft und so den NSU-Terror gefördert. ARTE hat bezahlt…

@1997, warum nicht ©1997 ?

Na egal, der Herr Fraser hat das Spiel dann dem Herrn David Irving gezeigt.

October 17, 1998 (Saturday)
London, England

UP AT 9:15 a.m. with a headache. Black cab came for me at 10 a.m. To the triangle car park in Hyde Park. Jo Lapping waiting there and Nick Fraser turned up. We walked back to Speakers Corner. (I had refused, on grounds of taste, to be filmed at the Holocaust memorial, elsewhere in the park.) Nick said the Imperial War Museum had also refused to allow me to be filmed there, muttering something about „problems“ they had had after letting us hold the launch of Churchill’s War, vol. I on…

Ursprünglichen Post anzeigen 222 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s