COMPACT-TV Magazin: AfD-Atlantiker, Bunte Revolution in Mazedonien, TTIP gegen Deutschland

Terraherz

Der große Showdown in der Alternative für Deutschland hat begonnen. Am Mittwoch stellte Parteichef Bernd Lucke seinen Widersachern quasi ein Ultimatum – und trat damit zum vielleicht letzten Gefecht der Atlantiker innerhalb der Parteie an. COMPACT TV hat den Machtkampf in der AfD zusammengefasst. Weitere Themen der Sendung sind:
Mazedonien – Die nächste bunte Revolution
TTIP – Schiedsgerichte gegen deutsch-russisches Bündnis
Tröglitz – Jetzt reden die Bürger

Unterstütze die Produktion von COMPACT-TV mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe: http://abo.compact-online.de

Ursprünglichen Post anzeigen

Hellstorm – The real Genocide of Nazi Germany (Deutsche Version, komplett in Deutsch)

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen 33 weitere Wörter

Copykill

Parlograph

Für alternative NSU-Aufklärer ein untrügliches Zeichen: rätselhafte Todesfälle im Umfeld von Opfern, Verdächtigen und Ermittlern. Sie beweisen die Verstrickung des Staates in Verbrechen, die dem NSU angelastet werden. Ein so genanntes Zeugensterben begleitet die Strafverfolgung auch im NSU-Komplex wie eine tödliche, hoch infektiöse Krankheit.

Die Sache scheint klar: So wenig, wie Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos im Eisenacher Wohnmobil durch einen erweiterten Selbstmord zu Tode kamen, starben der „aussagewillige“ Florian Heilig oder Thüringer Polizeibeamte1) durch Suizid. Auch Thomas „Corelli“ Richter und Heiligs Ex-Freundin Melisa Marijanovic waren keine Opfer gesundheitlicher Komplikationen. Staatlich geschützte Mörder brachten die unliebsamen Mitwisser zur Seite.

Besonders bei den Todesfällen Heilig, Corelli und Marijanovic herrscht in einer breiten Querfront der NSU-Aufklärung Einigkeit. Die reicht von Wolf Wetzel und Thomas Moser über Hajo Funke und Jürgen Elsässer bis zum sogenannten Arbeitskreis NSU. Etliche weitere Blogger sehen es ähnlich. Auch wenn die vermuteten Gründe für Auftragsmorde zum Wohle…

Ursprünglichen Post anzeigen 2.642 weitere Wörter

Ein neuer NSU-Blog: Parlograph von brain freeze aus dem HPF

NSU LEAKS

Lesenswerter Erstbeitrag des Dönerstrang-Urgesteins brain freeze:

Copykill

Für alternative NSU-Aufklärer ein untrügliches Zeichen: rätselhafte Todesfälle im Umfeld von Opfern, Verdächtigen und Ermittlern. Sie beweisen die Verstrickung des Staates in Verbrechen, die dem NSU angelastet werden. Ein so genanntes Zeugensterben begleitet die Strafverfolgung auch im NSU-Komplex wie eine tödliche, hoch infektiöse Krankheit.

Die Sache scheint klar: So wenig, wie Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos im Eisenacher Wohnmobil durch einen erweiterten Selbstmord zu Tode kamen, starben der „aussagewillige“ Florian Heilig oder Thüringer Polizeibeamte1) durch Suizid. Auch Thomas „Corelli“ Richter und Heiligs Ex-Freundin Melisa Marijanovic waren keine Opfer gesundheitlicher Komplikationen. Staatlich geschützte Mörder brachten die unliebsamen Mitwisser zur Seite.

Besonders bei den Todesfällen Heilig, Corelli und Marijanovic herrscht in einer breiten Querfront der NSU-Aufklärung Einigkeit. Die reicht von Wolf Wetzel und Thomas Moser über Hajo Funke und Jürgen Elsässer bis zum sogenannten Arbeitskreis NSU. Etliche weitere Blogger…

Ursprünglichen Post anzeigen 387 weitere Wörter

Botschaft an die alliierten Verbrecher und ihre deutschen Handlanger

Teutonenherz

Ihr nennt uns also von Geburt auf Böse? Alles Deutsche muss ausgerottet werden, denn es gibt nichts Gutes an den Deutschen. Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher, nicht wahr? Warum aber habt ihr dann als Allererstes am Ende des Krieges, noch vor der Einnahme Berlins 500.000 deutsche Patente in München gestohlen, wenn es doch nichts Gutes an den Deutschen gibt? Schickt sich denn so etwas für die “Befreier”? Diebstahl? Doch die Patente allein haben euch nicht gereicht, ihr habt sogar die Erfinder und deutschen Genies gleich mitgenommen nach den USA, damit sie EUCH dort weiterhin mit ihrem herausragenden deutschen Geist dienen konnten.

Für euch war und ist es ein lustiges “Spiel”, Deutsche abzuschlachten, sie in aller Welt zu denunzieren, sie auszuplündern, zu unterdrücken und wegzusperren. Für euch war es ein Spiel – Kinder, kleine Kinder, größere Kinder – Männer, junge Männer, alte Männer, Greise – Frauen, junge Frauen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.618 weitere Wörter

Ein Schlag gegen die Meinungsfreiheit – Stadt Mannheim entlässt angeblich “rechten” Erzieher

Nationale Presse Agentur

ZensurDas Arbeitsgericht Mannheim entschied vor einigen Tagen, die fristlose Entlassung eines Hort-Erziehers sei rechtens. Getan hat der Mann nichts, was nicht seinen demokratischen Grundrechten entspricht! Die Beschwerdepunkte der Stadt lauten geradezu lächerlich, er habe an einer Kundgebung der NPD teilgenommen und rechte Markenkleidung getragen. Das reicht heute aus, um seinen Arbeitsplatz zu verlieren! Dabei war der betroffene Erzieher nicht einmal Parteimitglied. Er ging lediglich zu einer öffentlichen Veranstaltung einer legalen und demokratischen Partei, um sich zu informieren. Ein Prozess der Willensbildung, den der Staat und seine Organe eigentlich unterstützen müsste. Doch gegen Rechts ist eben jedes Mittel recht. Egal ob Diskriminierung, Ausgrenzung, Angriffe (körperlich und auf Eigentum) oder eben Berufsverbote.

Weiterlesen auf Preussischer Anzeiger

Ursprünglichen Post anzeigen

Schützt unser Kinder vor den Grünen

rundertischdgf

Überall wo die Grünen mit Hilfe der Linken und SPD Macht ausüben und damit Zugang zu unseren Kindern haben, plädieren sie im Genderwahnsinn für eine Frühsexualisierung. Die Junge Freiheit verweist auf den Mißbrauchskandal der Grünen besonders in Berlin hin und stellt die Frage, haben sich die Akteure dieser Partei überhaupt geändert? Wir haben bereits 2013 auf die Gefahren hingewiesen, denen unsere Kinder unter der rotgrünen Regierung in NRW ausgesetzt sind, u.a. mit dem Staatsvertrag der Kultursministerin mit dem schwulen Verein „Rosa Strippe.“

Zum Thema der Facebookeintrag der Jungen Freiheit:

Grüne Kontinuität: Pädophile mißbrauchen Kinder. Die Saat geht auf: Frühsexualisierung in Schulen und Kindergärten, Gender-Propaganda überall. Helft uns dabei, darüber aufzuklären:https://jungefreiheit.de/gender

JUNGE FREIHEITs Foto.

Ursprünglichen Post anzeigen