Das „blaue“ Wunder von Dresden ist PEGIDA

rundertischdgf

Man kann nur den Hut vor den Dresdnern ziehen, die seit Wochen immer wieder für eine bessere Politik in Deutschland auf die Straße gehen. Sind die Westdeutschen Angsthasen, haben die sich mit den Verhältnissen abgefunden, sind sie bereits total umerzogen, haben sie sich aufgegeben?

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Zahl 6 Millionen… lange vor Hitler

Harley D. Bieder

image

Meine Bitte: Videos ansehen, genau lesen, nachdenken und eigene Meinung bilden.

Ist nicht leicht, wenn man es Jahrzehnte lang anders erzählt bekommen hat und es auch anders ind den Gesxhichtsbüchern steht, ich weiß. Bitte informiert euch tiefgründig, ich habe zu diesem heiklen Thema der Geschichte der Juden hier schon etwas publiziert und werde noch weitere Artikel veröffentlichen, welche ihr dann auch unter der Kategorie Jahrhundertlügen findet, wobei das eine der größten sein dürfte.

Anmerkung: ich bin weder rechtsradikal noch Nazi oder sowas in der Art, sondern lediglich bemüht mit viel Aufwand, Mut und Hartnäckigkeit jeden Tag der Wahrheit wieder ein Stück näher zu kommen. Sowie es sich gehört für einen investigativen Journalisten.

Bleibt schön neugierig, wissbegierig und der Wahrheit verpflichtet.

Gruss euer Harley

_________________

Lange bevor Adolf Hitler die völkisch-christliche Weltanschauung, gegen die jüdisch-bolschewistische/ kommunistisch -antichristliche Weltanschung, gründete.

Zitat :Prof. N. S. Arsenjew

Bolschewismus ist Weltanschauung

Der Bolschewismus ist in…

Ursprünglichen Post anzeigen 334 weitere Wörter

Völkermord: Gedenkdemonstrationen und Gegendemonstration in Berlin

Kurmenistan News

Am Samstag, den 25.April fanden in der Bundeshauptstadt zahlreiche Demonstrationen statt.

Zwei davon galten dem Völkermord an den Armeniern, Aramäern / Assyrern / Chaldäern, pontischen und ionischen Griechen sowie Kurden jesischen Glaubens vor 100 Jahren im Osmanischen Reich.

Bunte Gedenkdemonstration vor dem Bundeskanzleramt

Mehrere tausend Menschen, der Jugendverband der Aramäer gibt die Zahl mit 6.000 an, demonstrierten friedlich vor dem Kanzleramt für eine Anerkennung des Völkermordes gemäß des internationalen historischen Konsens.

U.a. der Zentralrat der Armenier, der Bundesverband der Aramäer sowie mehre Menschenrechtsverbände hatten zu der Gedenkdemonstration aufgerufen, die auch von der Kurdischen Gemeinde Deutschlands, dem Verband Kurdischer Studierender sowie Alevitischen Verbänden unterstützt wurde.

Ebenso bunt, friedlich und vielfältig war das Bild, was die Demonstranten abgaben. Armenische, aramäische, assyrische und griechische Flaggen wehten nebeneinander, ebenso wie zypriotische, kurdische, jesidische, syrische, russische, kroatische und berliner Fahnen. Ein Mann folgte der Gedenkdemo gänzlich in die Flagge Uruguays, dem ersten Land der Welt…

Ursprünglichen Post anzeigen 203 weitere Wörter

Neturei Karta – orthodoxe antizionistische Juden

monopoli

13 Deutsche Minister in Israel 13 Deutsche Minister in zum Rapport in Israel

Gibt es orthodoxe antizionistische Juden? So merkwürdig das klingt, offensichtlich gibt es sich. Man bezeichnet sie als Sekte namens Neturei Karta.  In Israel mag man sie wohl nicht denn sie greifen regelmässig den Israelischen Staat an. Sie sind ultraorthodox so richtig mit Vollbart und schwarzer Tracht und unterscheiden deutlich zwischen Zionismus und Judentum.
Manch einem kommen sie vor wie vom anderen Stern, so sehr sind wir schon an die Richtigkeit Israels gewöhnt, vor der ja auch unsere Minister zu Kreuze kriechen. Aber das Juden ihren eigenen Staat selbst in Frage stellen, überrascht und deshalb möchten wir euch die mal vorstellen. Ihr könnt euch ja eine eigene Meinung dazu bilden.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.123 weitere Wörter