Tarnname „Bandini“, Gedöns ohne Ende, und die NSU Staats-VT 2.0

NSU LEAKS

Jenseits des Gedöns werden Mörder gesucht, und zwar die Mörder von Michele Kiesewetter, die beinahe Mörder von Martin Arnold, die Mörder von Arthur Christ und die Mörder von Florian Heilig. Es sind vielleicht noch mehr Morde, Diana Pawlenko nicht zu vergessen. Krankenschwester in Heilbronn.

https://sicherungsblog.wordpress.com/2014/12/29/mord-und-mordversuch-in-heilbronn-eine-annaherung-teil-2-2/

Es besteht Grund zur Annahme, dass es Zusammenhänge gibt zwischen diesen Morden, und dass es um einen Augenzeugen des Mordes an Kiesewetter geht.

.

@Bärlaus meinte Gestern (gekürzt):

Bandini hat offenbar kräftig den Nebel der Verschleierung gelüftet. Nicht nur in Bezug auf Florian H. und die NSS, sondern auch in Richtung von Alexander Gronbach, der sie in Irland interviewte und dieses Interview kräftig mit eigener Phantasie angereichert dem PUA zuspielte, um es dann der JUNGE WELT anzudrehen, die es Auszugsweise in ihrer heutigen Ausgabe veröffentlichte. Habe mir sofort eines dieser Exemplare gesichert. 🙂

Mit tiefem Bedauern nehme ich meine Kritik an dem Unwort „Lügenpresse“ zurück…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.126 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s