Saudi-Dschihad gegen Christen und Schiiten – Gefahr für Nahost und Europa!

Elsässers Blog

Die neue Sonderausgabe COMPACT-Spezial Nr. 5 „Dschihad in Europa“ liefert Hintergrundwissen.

Die Aggressoren lassen die Maske fallen: Saudi-Arabien und Israel haben eine „Achse des Bösen“ gebildet, um den Vormarsch des Islamischen Staates und verbündter Terrormilizen zu stützen. In Jemen bombardiert die saudische Luftwaffe die Huthi-Bevölkerung, die ihrerseits das Land gegen die Al Qaida-Terroristen verteidigt. Saudi-Arabien ist der Pate des Islamischen Staates, das ist damit klar.Der Westen schweigt zu dieser völkerrechtswidrigen Aggression. Die Freunde der jemenitischen Terroristen im benachbarten Somalia haben am Osterwochenende ein Massaker an etwa 150 christlichen Studenten in Kenia durchgeführt.

Gleichzeitig fordern die israelischen Ultranationalisten im Premier Netanjahu heftig einen Krieg gegen den schiitischen Iran und torpedieren den Atom-Kompromiss, den Washington und Teheran – unter tatkräftiger Vermittlung Berlins – geschlossen haben. Die israelische Kriegshetze erfolgt just in dem Moment, wo schiiztische Milizen, unterstützt von iranischen Militärberatern, erstmals dem IS eine schwere Schlappe bereitet und die Stadt Tikrit zurückerobert…

Ursprünglichen Post anzeigen 364 weitere Wörter

BEKENNTNISSE DES AK NSU TEIL 2: Wir haben gelogen, …

NSU LEAKS

… als wir behaupteten, der kleine Patrick G. habe damals als Bub nie Paulchen Panther im Fernsehen anschauen dürfen, und wisse deshalb nicht, dass es immer, immer und wirklich immer4 Köpfe waren, jede Woche, viele Jahre lang.

vier köpfe

http://www.publikative.org/2013/04/30/nsu-trio/

.

Das war geschwindelt, und wir haben darüber auch gar keine Akte. Wirklich nicht. Wir wissen nicht, ob es dieses Fernsehverbot gab, und welche Spätfolgen es bewirkt haben könnte, beim so hart Bestraften. Der sitzt übrigens beim BKA, das ist keine Desinformation! Arme Sau. Die Akte ist veröffentlicht, Heck oder Leibnitz müsste er heissen, können Sie bei Interesse selber herausfinden. Akte EDV02-EDV12, da steht das drin.  http://nsu-leaks.freeforums.net/thread/362/original-akten-vom-server-putinland

Das hier ist aber Ginseng höchstselbst:

In dem Artikel “NSU: Die offenen Fragen” habe ich die Hinweise auf ein viertes NSU-Mitglied dargelegt. Auch im Video findet sich ein Indiz für diese Theorie.

Wir sehen jedoch: Die Spätfolgen, von…

Ursprünglichen Post anzeigen 350 weitere Wörter

94-jähriger wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300 000 Fällen angeklagt!

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen

UKRAINER! USA BRAUCHEN DICH! DU SOLLST FÜR US-INTERESSEN STERBEN!

Terraherz

Ein höchstkompetenter US-Instrukteur für die ukrainischen Soldaten bei der Arbeit. Oder eher Prediger bei einer Predigt? Solche Leute lehren also die „großen Ukros“, wie sie zu leben haben. Eigentlich kein Wunder, dass es mittlerweile so viele inadäquate Menschen in der Ukraine gibt. Ein seltener Schwachsinn!

NewsFront DE

Ursprünglichen Post anzeigen

Die Nato ist nicht ein Sicherheits- sondern ein teurer Unsicherheitsfaktor, eine Bedrohung gar für die eigene Bevölkerung, der man zudem zutiefst misstrauen muss – spätestens nachdem wir wissen, dass sie uns über Jahrzehnte getäuscht hat über ihren Abschuss einer italienischen Passagiermaschine – Es wird Zeit sie durch ein weltweit gemeinsames Sicherheitssystem, eine gemeinsame Friedensordnung, zu ersetzen, wie es eigentlich bereits 1945 mit der UN-Charta beschlossen worden ist

ttwthinktankwanfried

Die Nato ist nicht ein Sicherheits- sondern ein Unsicherheitsfaktor geworden, eine Bedrohung gar für die eigene Bevölkerung, der man zudem zutiefst misstrauen muss – spätestens nachdem wir wissen, dass sie uns über Jahrzehnte getäuscht hat über ihren Abschuss einer italienischen Passagiermaschine

Ein Kampfflugzeug der Nato schoss das italienische Passagierflugzeug ab und tötete 81 Menschen – aus Versehen: Es sollte Gaddafis Flugzeug abschießen und den afrikanischen Politiker töten

Die Nato hat nach ihrem Abschuss eines italienischen Passagierflugzeuges mit 81 Toten, dem versuchten Mord am afrikanischen Regierungschef Gaddafi durch den versuchten Abschuss seines Flugzeuges und der jahrzehntelangen Vertuschung der Angelegenheit auf Kosten der Angehörigen der Opfer (die die Nato mit ihren Steuergeldern finanzieren) jede Glaubwürdigkeit verloren! Ein Bündnis, das nach eigenen Angaben für Freiheit, Menschenrechte und Frieden eintritt, handelt so nicht! Und heute, nach 30 Jahren, wurden den Menschen in den Natoländern noch kein Bericht über das Ereignis vorgelegt, keine Schuldigen benannt…

Ursprünglichen Post anzeigen 587 weitere Wörter

Die Antifa : Gefährliche Wirrköpfe als Retter der Menschheit

volksbetrug.net

don_montageDas Bündnis „Dresden nazifrei“ hat für den 13. April 2015 zu einer Protestaktion
aufgerufen. Geert Wilders, Vorsitzender der holländischen „Partij voor de Vrijheid“
(Partei für die Freiheit) hat sich für diesen Tag als Gastredner auf der
PEGIDA-Demonstration angekündigt.

Wohlmeinende und Chaoten

Den Aufruf teilt und unterstützt die sogenannte „Antifa Dresden“. Vermutlich
werden auch wieder mehrere Sympathie-Bündnisse, Mitläufer sowie etliche
Hilfstruppen zu der geplanten Protestveranstaltung hinzustoßen.

Man muss kein Hellseher sein, um vorauszusagen, dass bei dieser
Gelegenheit aus jenem bunten Haufen unter „antifaschistischer“
Führung erneut gebetsmühlenartig Kampfbegriffe wie „Rassismus“,
„Islamophobie“ und „neonazistisches Gedankengut“ zu hören sein werden.

Hoffentlich wird es wenigstens zu keinen Gewaltanwendungen von aggressiven
Anti-Freiheitskämpfern kommen! Allein die bekannten und abgedroschenen Worthülsen
und Phrasen aus der betreffenden Szene zu hören, wäre schon schlimm genug.

Verharmlosung durch etablierte Medien

Moralische Unterstützung für einen herbeiphantasierten „Kampf gegen rechts“
erhält die selbstgefällige Wohlstandsguerilla in regelmäßigen Abständen
durch etablierte Medien wie den SPIEGEL…

Ursprünglichen Post anzeigen 617 weitere Wörter