Die Aufgabe Europas zwischen Ost und West

FASSADENKRATZER

Die Staaten West- und Mitteleuropas sind heute praktisch amerikanisches Protektorat und erinnern an Vasallen und Tributpflichtige von einst. (Zbigniew Brzezinski). Auch ihr originäres Geistesleben ist vom amerikanischen Kulturimperialismus überschwemmt und im Verein mit der staatlich-wirtschaftlichen Instrumentalisierung des Bildungswesens weitgehend als eigenständige kulturelle Macht ausgeschaltet. Das hat zur Folge, dass der große Ost–West–Gegensatz, der in polaren Geisteshaltungen der Menschen des Ostens und des Westens, also Asiens und Amerikas, begründet ist, unmittelbar aufeinanderstößt und keine Vermittlung durch ein unabhängiges Europa findet.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.322 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Der Journalismus als Herrschafts-Instrument

FASSADENKRATZER

Die Medien können heute dem Menschen die Möglichkeit umfassender Information und Horizonterweiterung bieten. Dies setzt aber eine wache Haltung voraus, in der er nicht einfach naiv  oder autoritätsgläubig übernimmt, „was schwarz auf weiß geschrieben steht“ oder mit sonorer Stimme von „da oben“ verkündet wird, sondern es selber durchdenkt und auf seine Stimmigkeit überprüft. Eine solche Haltung ist indessen noch nicht weit verbreitet, wie man in den Redaktionen sehr wohl weiß. So sind die Medien außerordentlich wirksame Instrumente der Beeinflussung und Meinungsmache, da die von ihnen verwendeten Begriffe unmittelbar in das Bewusstsein der Menschen eindringen, dieses unbemerkt prägen und so Verhalten und Handeln großer Massen steuern können.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.750 weitere Wörter

Überwachung, Täuschung und Rufmord: Geheimdienste manipulieren Internet-Foren

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

http://anvo1059.wordpress.com/2014/02/28/uberwachung-tauschung-und-rufmord-geheimdienste-manipulieren-internet-foren/

Westliche Geheimdienste bilden Agenten zur Unterwanderung des Internets aus. Sie versuchen kritische Diskussionen zu steuern und zu stören. Die Agenten nutzen sogar Cyber-Attacken und Sex-Fallen, um ihre Opfer zu zermürben.

Westliche Geheimdienste unterwandern gezielt kritische Internetforen und Blogs. Dort manipulieren sie Diskussionen und versuchen unangenehme Themen zu zerstreuen, wie Glenn Greenwald berichtet. Der ehemalige Guardian-Journalist hat als einer der wenigen Menschen Zugang zu den Dokumenten von Edward Snowden.

Die Agenten wenden dabei Taktiken der Täuschung an und schrecken auch vor Rufmord nicht zurück, wie Greenwald auf dem US-Medium The Intercept berichtet. Greenwald bezieht sich bei seinen Aussagen auf Dokumente des britischen Geheimdiensts, die Ein-blicke in dessen Online-Operationen geben.

Im British Government Communications Headquarter (GCHQ) werden alle Spionage-aktivitäten der britischen Dienste koordiniert. Eine Arbeitsgruppe mit dem Namen Human Science Operation Cell (HSOC) verfolgt den Zweck, in den Netzdiskurs einzudringen, um ihn zu verstehen, zu kontrollieren und zu steuern.

Eine andere…

Ursprünglichen Post anzeigen 1 weiteres Wort

Polizeischulung Rechtslage Zulassungsbescheinigung = Betrug????

Zeitzentrum

Veröffentlicht am 07.04.2013
In der Bundesrepublik läuft ganz schön etwas schief. Bitte selbst mal nachforschen.
Und beachten: Verwaltungsakte sind gem. VwVfG §§ 48, 49a in die Vergangenheit zurück zu nehmen. Das würde bedeuten, dass die letzten 10 Jahre KFZ-Steuer zurück verlangt werden könnte. Infos unter verfassung1919@gmail.com

Quelle: Bernd SchoberBernd Schober

Ursprünglichen Post anzeigen

No NAME – No GAME

removetheveildotnet

KEIN NAME – KEIN SPIEL

Die Täuschung besteht darin, anzunehmen, dass man automatisch ein LEGALER NAME ist.
Der Betrug besteht darin, dass dieser NAME durch die Geburtsurkunde registriert ist und somit das Eigentum der CROWN CORPORATION ist, wodurch die Benutzung des LEGALEN NAMENS ohne Erlaubnis des Besitzers eine Straftat darstellt (Benutzen von fremden intellektuellen Eigentum).

Die CROWN wurde 1185 vom Templer Orden als Geheimgesellschaft gegründet, auf Anordnung des römischen Papstes. Die Tempel Ritter waren die Steuer- und Militär-Agenten des Papstes. Ihr Sitz, die „Temple Church“ befindet sich in der City of London. Diese ist ein unabhängiger Stadtstaat und gemeinsam mit dem Vatikan und Washington D.C. beteiligt am gegenwärtigen, weltweiten Banken- und Rechtssystem, welches Kontrolle und Tyrannei über die Menschheit ausübt. Sie sind ausserhalb kirchlicher und weltlicher Gerichtsbarkeit, da keine ihrer verschiedenen Organisationen (die „Templer Inns“) als Unternehmen registriert ist. Es sind private Gesellschaften, Geheimgesellschaften. Hier herrschen die Banken EL-iten, kontrolliert…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.919 weitere Wörter

Annette und Tanjev erklären den NSU

NSU LEAKS

Eine grosse Verschwörung mit 726 Gerichtsakten, fein säuberlich im SZ-Regal aufgereiht, offenbar ungelesen und unverstanden:

sz hat akten

twitter.com

.

sz-0

.

An der beklagten „Verschwörung zum Schweigen“ sollten Annette und Tanjev unbedingt teilnehmen.

Andererseits: Lustig ist es aber schon, was denen die Bundesanwaltschaft eingeflüstert haben dürfte.

„Im Namen des Staates“ sind die beiden Clowns auf jeden Fall tätig. Aufgabe: Die Leser dumm halten.

.

Den Artikel in voller Länge finden Sie zum Download hier:

http://nsu-leaks.freeforums.net/thread/9/pressemeldungen-zum-thema?page=61&scrollTo=6742

.

.

Es wird Zeit…

Ursprünglichen Post anzeigen