Kämpfe zwischen den CIA-geführten Jamal-Maarouf-Milizen und der Jabhat al Nusra bei Idlib. Erneut ein „Flüchtlings“-Camp getroffen

Urs1798's Weblog

Erster Teil.

Fortsetzung der Gefechte zwischen Al-Kaida und US-geführten Terroristen in der Provinz idlib, den Zawiya-Bergen. Ein weiteres Flüchtlings-Camp von Raketen und Granaten getroffen, die Heimstatt von Terroristen und Angehörigen sowie Flüchtlingen. Es liegt in der Kampfzone zwischen Jabhat al Nusra und US-Söldner-Milizen.

Eingesammelt:

Ein Video welches den gemäßigten CIA-Terroristenführer Jamal Maarouf zeigt. Im Video auch ein Körper am Boden liegend. Der Propagandist zieht die Kamera weg als voll auf den Körper getreten wird. Eine „Botschaft“ an die Jabhat al Nusra? Maarouf hat schon ermordete Gefangene am Straßenrand kreuzigen lassen. Soviel zu den Moderaten welche durch die USA bewaffnet werden. Sie unterscheiden sich nicht von ihren Al-Kaida-Kollegen.

Leider verstehe ich nicht was dieser US-Hifi von sich gibt:


Ein Link auf eine Teilübersetzung:

#Syria #Idlib #JAN Funeral of Mohammed Ali al-Allush killed by #JAN after being arrested yesterday in #Juzif village

(ob verhaftet oder im Kampf gefallen, die…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.312 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s