Windräder erschlagen unsere Vögel

rundertischdgf

Wir fanden diesen Aufsatz eines Biologen bei „nordbayern.de“ ! 

Leseprobe (Zitat):

……“Wir erschlagen die Zugfledermäuse unserer Nachbarn und empören uns über die Vogelfänger Südeuropas, die unsere Zugvögel in den Kochtopf wandern lassen“. Zynisch ist dies für den Diplombiolegen Dr. Friedrich Buer in seiner Betrachtung über das massenhafte Sterben von Vögeln und Fledermäusen durch die Windradrotoren…….

Hochinteressant auch der Leserkommentar (wohl ein „Insider“) über Unwirtschaftlichkeit der Windräder in der Umgebung von Erlangen. Er vermutet das große Geschäft einiger wenigen zu Lasten der Allgemeinheit (Zitat):

……Im Geschäftsjahr 2013 mussten die Erlanger Stadtwerke wieder Verluste im sechstelligen Bereich durch ihr Windkraftinvestment hinnehmen. Alle Windkraftanlagen gingen in Verlust. Allein der ehemalige „Goldesel“ Würgau verlor 233.000 €, die beiden anderen Anlagen zusammen knapp 900.000 €…….

Klicken Sie oben bei nordbayern.de an und informieren Sie sich. Wir sind uns sicher, daß auch die Riesenanlagen bei Hof nur Minus einfahren, dafür aber alle Greifvögel des…

Ursprünglichen Post anzeigen 11 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s