Amerikas nächster Krieg (Videos)

PRAVDA TV - Live The Rebellion

obama-hoerner

US-Präsident kündigt Luftangriffe auf IS-Stellungen in Syrien an. »Gemäßigte Rebellen« sollen Bodentruppen stellen. Nur wer die sind, weiß keiner.

Barack Obama plant einen Krieg gegen Syrien. Das konnte man schon länger zahlreichen Anzeichen entnehmen. Seit einigen Tagen weiß man es definitiv durch Interview-Äußerungen des US-Präsidenten, durch seine Mitteilungen an führende Kongreß-mitglieder und nun auch ganz offiziell durch seine Rede an die Na­tion.

Aus der theatralisch vorbereiteten Ansprache, die Obama (Foto vom Gehörnten) am Mittwochabend (Ortszeit) zur besten Sendezeit verlas, konnte man zu diesem Thema allerdings nichts Neues erfahren. Der Präsident sagte sehr viel weniger, als ohnehin schon vorher allgemein bekannt war. Seine Ansprache bestand größtenteils aus einer selbstge-fälligen Darstellung des »Krieges gegen den Terror« als gigantische Erfolgsgeschichte und aus Lobliedern auf die unerläßliche »Führerschaft« der USA über die gesamte übrige Welt.

Was Obama zu Syrien sagte, war lediglich, er werde »nicht zögern«, den sogenannten Islamischen Staat (IS) auch dort anzugreifen…

Ursprünglichen Post anzeigen 645 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s