Kiewer Gräueltaten in der Ostukraine – Schweigen des Westens

Kreidfeuer

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/europa/tony-cartalucci/westliche-medien-schweigen-systematische-erzwungene-organentnahme-in-der-ukraine-tot.html   (11.7.):

Anders als im Falle der terroristischen Angriffe in Libyen, Syrien und nun auch im Irak, die von den USA, Großbritannien, der EU, einigen NATO-Mitgliedsstaaten sowie Ländern in der Region wie Saudi-Arabien, Israel und Katar unterstützt werden, und wo jeder Versuch, Extremisten daran zu hindern, ganze Länder zu erobern, vom Westen mit moralischer Empörung und dem Vorwurf von »Menschenrechtsverletzungen« beantwortet wird, reagiert der Westen andererseits angesichts der ungebremsten Brutalität tatsächlicher Nazis in der Ukraine gegenüber den Regionen im Osten, die eine Abspaltung von der Ukraine anstreben, mit heuchlerischem Schweigen.

Flüchtlinge, die in großer Zahl die eingekreisten und bombardierten Bevölkerungszentren verlassen, berichten von Massenmorden, willkürlichem Vorgehen gegen Zivilisten und sogar von grausigen Fällen erzwungener Organentnahme aus den Körpern von Menschen, die von den Kampfgruppen Kiews getötet oder sogar direkt von kriminellen Banden entführt wurden, die in dem Klima der Straflosigkeit ihr Unwesen treiben, das vom Schweigen des Westens…

Ursprünglichen Post anzeigen 63 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s