Stoppt den Genozid in der Ukraine! #SaveDonbassPeople

mein name ist mensch

27. Juli – Beschuss der Stadt

YouTube Slava Kast

_

Sahra Wagenknecht –

Sicherheit in Europa gefährdet

„Bundesregierung, EU und USA gefährden durch ihre Eskalationspolitik in der Ukraine den Frieden und die Sicherheit in Europa. Es ist vollkommen richtig und überfällig, dass jetzt ehemalige Verteidigungs- und Außenminister versuchen, die Schlafwandler Merkel und Co. aufzuwecken. Es ist zu befürchten, dass die Bundesregierung nicht mehr weiß, was sie tut“, kommentiert Sahra Wagenknecht die Warnung renommierter Sicherheitspolitiker. Die Erste Stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE weiter:

„Die unverantwortlichen neuen Sanktionen gegen Russland sind noch nicht einmal in Kraft getreten, da redet die Bundesregierung schon von weiteren Verschärfungen im Wirtschaftskrieg. Statt auch Druck auf die Regierung in Kiew auszuüben, damit das Sterben in der Ostukraine sofort beendet wird, erschöpfen sich Merkel und Steinmeier in einseitigen Schuldzuweisungen an Russland. Die diplomatischen Bemühungen Steinmeiers sind lange her und waren von Anfang an Luftnummern, weil die Bundesregierung…

Ursprünglichen Post anzeigen 127 weitere Wörter

Advertisements

Wie ticken die Köpfe des deutschen NATO-Mainstreams und warum?

h0rusfalke

MH17/Rußland: ARD bis SPIEGEL im TIME Tunnel
Ukraine verletzt UN-Resolution
Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli 2014 unversehrt heruntergeladen. Großbritannien und Holland schweigen. Poroschenkos und Kerrys Beweise und „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst; nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen gestellt hat. Die Verunsicherung im Westen ist riesig. Russland sagt nicht, was es alles weiß. Die ukrainische Armee versucht jetzt die Absturzstelle um jeden Preis zu erobern. Damit be- und verhindern die nach wie vor illegalen Machthaber in Kiew – und nicht die ethnisch-russische Widerstandsbewegung – die Untersuchungen der Ermittler am Tatort. Poroschenko und seine Einheiten verletzen mit den Angriffen die UNO-Resolution 2166, die in Punkt „7. verlangt, dass alle militärischen Aktivitäten, einschließlich derjenigen bewaffneter Gruppen, in der unmittelbaren Umgebung der Absturzstelle sofort eingestellt werden, damit die Sicherheit der internationalen Untersuchung gewährleistet werden kann.“ Poroschenko aber hatte der…

Ursprünglichen Post anzeigen 38 weitere Wörter

K4-Projekt – Zeichen der Zeit

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen 349 weitere Wörter

OSZE Beobachter findet nur Maschinengewehrspuren in der MH-17

AAA

Das gelbe Forum:


OSZE Beobachter Michael Bociurkiw findet keine Spuren durch Raketenbeschuss! .. sondern ausschliesslich schwere Maschinengewehrspuren in den Trümmern der MH17.

…There have been two or three fuselages that have been really pop? marked…. gun fire, very, very strong machine gunfire that has left these unique marks that we haven’t seen anywhere else. We were also asked for example if we have seen any samples of missile, no we haven’t is the answer…

Interview hier mit TV Sender CBC. Ab Minute 6:00

Quelle: http://www.cbc.ca/player/News/TV+Shows/The+National/ID/2478615393/

Das wird auch auf dieser Seite bestätigt […]

Video:  http://www.cbc.ca/player/News/TV+Shows/The+National/ID/2478615393/

 Zaplog:

OSCE Bociurkiw: ‘we saw signs of heavy machine guns, no sign of missile’

Ursprünglichen Post anzeigen

Schockierende Analyse zum Abschuss der Malaysian MH 017

Arcadians Blog

am 26.07.2014 auf andersweltonline.com

geschrieben von Peter Haisenko

for english version click here

csm_DC10Pe_a90e51467fEs will kein Licht ins Dunkel um das Unglück der Malaysian MH 017 kommen. Die Flugschreiber sind in England und werden ausgewertet. Was kann dabei herauskommen? Möglicherweise mehr, als man annehmen möchte. Vor allem der Voicerecorder dürfte interessant sein, wenn man das Bild eines Cockpit-Fragments betrachtet. Als Fachmann für Luftfahrt habe ich mir die Bilder der Wrackteile vorgenommen, die im Internet kursieren.

Als erstes war ich erstaunt, wie wenige Fotos von den Wrackteilen mit Google zu finden sind. Alle sind in niedriger Auflösung, bis auf eines: Das Fragment des Cockpits unterhalb des Fensters auf der Kapitänsseite. Dieses Bild ist allerdings schockierend. In Washington hört man mittlerweile Stimmen, die bezüglich MH 017 von einem „möglicherweise tragischen Irrtum/Unfall“ sprechen. Angesichts dieses Bilds wundert mich das nicht.

Ein- und Austrittslöcher von Geschossen im Cockpit-Bereich

Cockpit Trümmerteil mit Einschüssen und Explosionsaustritten Cockpit Trümmerteil mit Einschüssen und Explosionsaustritten

Ich…

Ursprünglichen Post anzeigen 820 weitere Wörter