Säuberung statt Sauberkeit: P&G am Nazi-Pranger

Klodeckel des Tages

Es ist kaum zu glauben, womit sich Deutschlands Moralwächter befassen und über welche Macht sie inzwischen verfügen. Doch überraschen kann das niemanden. Viel zu lange hat die schweigende Mehrheit weggesehen, während die radikalen Moralisten ihr Netz immer enger knüpften. Heute wagt kaum noch jemand, sich ihnen entgegen zu stellen, zu groß ist die Angst vor der eisernen Faust des Tugendterrors. So ist ein neuer Extremismus entstanden, der mit der Maske des Guten wie ein Fliegenfänger Leichtgläubige anzieht, die sich reflexartig zu ihm hingezogen fühlen und ihm auf den Leim gehen. Seine Vertreter haben es leichter als frühere Extremisten-Generationen, weil sie sich über das Internet formieren und ihre Feldzüge ganz bequem vom heimischen Sofa aus führen können. Längst haben die schlagkräftigen Divisionen gleichgeschalteter Bessermenschen auf diese Weise Besitz von den Redaktionen und Sendern ergriffen. Sie haben die Parteien durchdrungen und zentrale Posten eingenommen, von denen aus sie uns einschüchtern und umerziehen…

Ursprünglichen Post anzeigen 370 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s